Tutorium: Blue Team Training

08. Februar 2023 in Hamburg, Grand Elysée Hotel Hamburg

(vor der  30. DFN-Konferenz "Sicherheit in vernetzten Systemen")

Das Programm im PDF-Format finden Sie bald hier.

Inhalte / Ziele

'Hands-on' ist das Motto für das Tutorium der 30. Sicherheitskonferenz. Im Zuge des Blue Team Trainings werden die Server der Universität Pellworm angegriffen, die gerade eine Umfrage gestartet hat, mittels der sensible Personendaten gesammelt werden. Die Teilnehmenden an der Übung haben, eingeteilt in kleine Gruppen (sogenannte Blue Teams), die Aufgabe, diesen Angriff zu erkennen und wenn möglich zu unterbinden. Der Angriff erfolgt in mehreren Stufen, entsprechend gilt es mehrere Situationen zu erkennen und zu behandeln. Nach jeder Stufe wird diese analysiert und so werden alle Teilnehmenden wieder auf den gleichen Stand gebracht.

Das Training ist speziell für Personen mit bisher wenig praktischen Erfahrungen in der Angriffserkennung und -abwehr konzipiert. Es setzt ein solides Wissen über Netzwerkprinzipien und -operationen voraus, sowie einen sicheren Umgang mit Linux-Systemen. Erfahrungen mit Elasticsearch für die Analyse von Logdaten sind hilfreich, die wichtigsten Methoden werden allerdings als Einführung in das Training erläutert. Die Übung selbst wird mittels Caldera vorbereitet, eine Kenntnis dieses Werkzeuges ist nicht erforderlich.

Um die Einteilung in die Blue Teams zu optimieren, stellen wir im Zuge der Registrierung drei Fragen zu Ihren Erfahrungen.
Wir bitten Sie diese zu beantworten und versichern Ihnen, dass sie einzig der Zusammenstellung der Gruppen dienen und für keine anderen Zwecke genutzt werden.
Zum Abschluss der Übung werden wir Sie um Manöverkritik und Verbesserungsvorschläge bitten und freuen uns auch in diesem Punkt auf Ihre regen Rückmeldungen.

Änderungen sind vorbehalten.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Das Tutorium richtet sich an System- und Netzwerkadministrierende mit wenigen oder keinen Erfahrungen in der Angriffserkennung und -bekämpfung.
Bitte bringen Sie ein eigenes Notebook mit, da Sie als Teil der Übung dort Eingaben machen müssen. Die notwendigen Unterlagen werden nur auf Englisch bereitgestellt werden.

Zeit

Mittwoch, 08.02.2023 vor der 30. DFN-Konferenz "Sicherheit in vernetzten Systemen"
Beginn des Tutoriums um 9:00 Uhr

10:15 Uhr - 10:45 Uhr
Kaffeepause

Ende ca. 13:30 Uhr

13:30 Uhr - 14:30 Uhr
Mittagspause

Referenten

Tobias G. Dussa (DFN-CERT, CTI), Stefan Kelm (DFN-CERT, CTI), Klaus Möller (DFN-CERT, CTI)

Veranstaltungsort

Das Tutorium findet vor der 30. DFN-Konferenz "Sicherheit in vernetzten Systemen" im Grand Elysée Hotel Hamburg statt:

Grand Elysée Hotel Hamburg
https://www.grand-elysee.com/
Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Hotelliste / Kontingente

Wir haben für Sie verschiedene Hotels in zentraler Lage in Hamburg aufgelistet:
Zur Hotelliste

Teilnahmegebühren

Frühbucherpreise bei Anmeldungen bis einschließlich 27.12.2022:

Anmeldung für das Tutorium und die Sicherheitskonferenz

  • DFN-Anwender, DFN-Mitglieder : 634,00 € inkl. MwSt.
  • Andere:   1.168,00 € inkl. MwSt.

Der Preis versteht sich jeweils pro Person für die Konferenz und das Tutorium inkl. Abendveranstaltung und Verpflegung während der Veranstaltung.
(Anreise und Übernachtungskosten sind in diesem Preis nicht enthalten.)

Anmeldung nur für das Tutorium

  • DFN-Anwender, DFN-Mitglieder : 284,00 € inkl. MwSt.
  • Andere:   568,00 € inkl. MwSt.

Der Preis versteht sich jeweils pro Person für das Tutorium und Verpflegung während der Veranstaltung.
(Anreise und Übernachtungskosten sind in diesem Preis nicht enthalten.)

Teilnahmegebühren bei Anmeldungen ab 28.12.2022:

Anmeldung für das Tutorium und die Sicherheitskonferenz

  • DFN-Anwender, DFN-Mitglieder und Studierende: 756,00€ inkl. MwSt.
  • Andere:  1.380,00 € inkl. MwSt.

Der Preis versteht sich jeweils pro Person für die Konferenz und das Tutorium inkl. Abendveranstaltung und Verpflegung während der Veranstaltung.
(Anreise und Übernachtungskosten sind in diesem Preis nicht enthalten.)

Anmeldung nur für das Tutorium

  • DFN-Anwender, DFN-Mitglieder und Studierende: 316,00€ inkl. MwSt.
  • Andere:  632,00 € inkl. MwSt.

Der Preis versteht sich jeweils pro Person für das Tutorium und Verpflegung während der Veranstaltung.
(Anreise und Übernachtungskosten sind in diesem Preis nicht enthalten.)

Anmeldung

Melden Sie sich hier an.
Denken Sie daran die dabei aufgeführten Fragen zur Vorbereitung des Tutoriums zu beantworten.
Für die Sicherheitskonferenz ist eine gesonderte Anmeldung notwendig. Sie können dabei auch den Paketpreis buchen, Tutorium und Konferenz Teilnahme.

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise .

Das Programm im PDF-Format finden Sie bald hier.

Stornierungen / Erstattungen

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Falls Sie am Veranstaltungstag verhindert sind, können Sie jederzeit kostenfrei einen Stellvertreter benennen. Bei Abmeldungen bis 30 Tage vor der Veranstaltung werden 50% des Preises fällig, danach müssen wir Ihnen leider den vollen Preis in Rechnung stellen.

Falls Sie weitere Fragen zum Inhalt und Ablauf des Tutoriums haben senden Sie bitte eine E-Mail an konferenz@dfn-cert.de