Trainingsreihe "Operational Network Security" findet auch 2021 statt

Das Thema IT-Sicherheit ist in aller Munde, verfügbare Aus- und Weiterbildungen richten sich jedoch häufig an Beschäftigte im Bereich Sicherheit und weniger an Beschäftigte in der System- und Netzwerkadministration.

Im Rahmen des GÉANT (GN4-3)-Projektes entwickelt das DFN-CERT eine Trainingsreihe zum Thema „Operational Network Security“, die sich primär an System- bzw. Netzwerkadministratorinnen und -administratoren richtet, aber auch für technisch Interessierte aus anderen Bereichen einen Mehrwert bietet.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation wird der Kurs in Form von Webinaren durchgeführt, die insgesamt vier Module bilden. Die Teilname an den Trainings ist für alle Mitglieder des DFN kostenfrei möglich.

Vom 08. Februar bis zum 17. Februar werden vier Webinare zum Thema Distributed Denial of Service (DDoS) Protection durchgeführt.

Die Webinare, die nicht aufeinander aufbauen, sondern auch einzeln besucht werden können, finden am 08.02., 10.02., 15.02.. und 17.02. jeweils von 14:00 - 15:00 Uhr statt.

Detaillierte Informationen zu den in Kürze stattfindenden Webinaren finden Sie hier: https://learning.geant.org/client-privacy-and-security-operational-network-security-new-for-2020-virtual-learning-with-experts-2/

Eine direkte, für die Teilnahme erforderlichen Registrierung ist über den folgenden Link möglich: https://events.geant.org/event/448/

Falls Sie die vorigen Module verpasst haben, so finden Sie die Aufzeichnungen hier: https://www.youtube.com/playlist?list=PLELuOn8jN3IKtR40qezwfzlP5BIMPYKF6

Auch diesmal werden alle Webinare aufgezeichnet und im Nachgang zusammen mit den Kursmaterialien zum Download bereitgestellt. Eine Verlinkung der Inhalte erfolgt auf der oben referenzierten Webseite, die auch Referenzen zu den ersten beiden Modulen umfasst.

Für etwaige Fragen wenden Sie sich bitte an cert@dfn-cert.de