6. DFN-Konferenz Datenschutz

Im Auftrag des DFN-Vereins veranstaltet das DFN-CERT am 28. und 29. November 2017 die 6. DFN Konferenz "Datenschutz" im Grand Elysee Hotel Hamburg.

Die DFN-Konferenz "Datenschutz" verfolgt den Austausch zwischen den in Organisationen für die Einhaltung des Datenschutzes verantwortlichen Personen zu Fragen der praktischen Umsetzung des Datenschutzes. Zugleich soll auch die Möglichkeit zur Erörterung und Diskussion von Anforderungen mit Vertretern der Datenschutzaufsichtsbehörden und mit den eingeladenen Experten aus der Datenschutzpraxis gegeben werden.

Die DFN-Konferenz "Datenschutz" dient somit:

  • Der Vernetzung und dem Gedankenaustausch zwischen DFN-Anwendern, Aufsichtsbehörden, Entscheidern und behördlichen bzw. betrieblichen Datenschutzbeauftragten.
  • Der Erschließung und Bündelung von Informationen
  • Der Identifizierung und Erarbeitung von übergreifenden Aspekten die für die gesamte DFN-Community nach Möglichkeit nutzbar gemacht werden können.
  • Der Fortbildung: Jeder Teilnehmer erhält eine Bescheinigung über die Teilnahme und den Inhalt der Veranstaltung

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über unser Online-Anmeldeformular an.

Programm am 1. Konferenztag, 28.11.2017:

Ab 10:30 Uhr
Öffnung des Tagungsbüros / Anmeldung
zwischenzeitlich Kaffee, kalte Getränke und einen Mittagssnack

13:00 Uhr
Begrüßung und Einführung
Dr. Jan K. Köcher (DFN-CERT)

13:15 Uhr
Keynote: EU-Datenschutzgrundverordnung - Offene Baustellen aus Sicht von Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Dr. Jan K. Köcher, DFN-CERT Services GmbH

14:15 Uhr
Kaffeepause

14:45 Uhr
Datenschutzmanagement mit Standard-Datenschutz-Modell (SDM) im Kontext der DS-GVO
Martin Rost, Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein

15:30 Uhr
Initiative des AKIF: Arbeitsgruppe IT-Sicherheit nach der EU-Datenschutzgrundverordnung
Prof. Dr. Rainer W. Gerling, IT-Sicherheitsbeauftragter, Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

16:15 Uhr
Kaffeepause

16:45 Uhr
DIN 66398 - Löschen nach Konzept

Dr. -Ing. Volker Hammer, Secorvo Security Consulting GmbH

Gegen 18:00 Uhr
Ende 1. Tag der Konferenz

ab 19:30 Uhr
Abendveranstaltung im Gröninger Braukeller

Willy-Brandt-Straße 47, Hamburg
Einlass ab 19:00 Uhr
http://www.groeninger-hamburg.de/
Bitte Namensschilder mitbringen! Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist für Konferenzteilnehmer inklusive. Gästekarten zum Preis von 35 Euro können an der Veranstaltungsanmeldung im Grand Elysee oder im Gröninger erworben werden.

Programm am 2. Konferenztag, 29.11.2017

Ab 08:30 Uhr
Öffnung des Tagungsbüros/Anmeldung
zwischenzeitlich Kaffee und kalte Getränke

09:30 Uhr
ePrivacy-Verordnung

Dr. Moritz Karg, Referent Juristische Grundsatzfragen bei Medien, Telemedien, Telekommunikation und E-Government beim Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit

10:30 Uhr
Kaffeepause

11:00 Uhr
Datenschutz-Management Systeme an Hochschulen - Erfahrungsbericht aus Bayern
Ass. iur. Jan von Hassel, Datenschutzbeauftragter der Universität Regensburg

12:00 Uhr
Meldepflichten der Schutzverletzung aus der EU Datenschutz-Grundverordnung

Ziel - Hintergrund - Umsetzung
Daniela Duda, rehm Datenschutz GmbH

Ca. 13:00 Uhr
Verabschiedung und Ende der Konferenz

Veranstaltungsort

Die Konferenz findet im Grand Elysee Hotel Hamburg statt:

Grand Elysee Hotel Hamburg
http://www.grand-elysee.com/de/
Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg

Hotelliste / Kontingente

Wir haben für Sie verschiedene Hotels in zentraler Lage in Hamburg aufgelistet:
Zur Hotelliste

Teilnahmegebühren

  • DFN-Anwender, DFN-Mitglieder und Studierende: 253,99 € inkl. MwSt.
  • Andere: 508,20 € inkl. MwSt.
  • Der Preis versteht sich jeweils pro Person für die Konferenz inkl. Abendveranstaltung und Verpflegung während der Veranstaltung.
    (Anreise und Übernachtungskosten sind in diesem Preis nicht enthalten.)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über unser Online-Anmeldeformular an.

Stornierungen / Erstattungen

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Falls Sie am Veranstaltungstag verhindert sind, können Sie jederzeit kostenfrei einen Stellvertreter benennen. Bei Abmeldungen bis 30 Tage vor der Veranstaltung werden 50% des Preises fällig, danach müssen wir Ihnen leider den vollen Preis in Rechnung stellen.

Alle Fragen rund um die DFN-Konferenz senden Sie bitte an die folgende Adresse:

veranstaltungen@dfn-cert.de

Tagungsleitung:
Rechtsanwalt Dr. Jan K. Köcher
DFN-CERT Services GmbH
Sachsenstrasse 5
20097 Hamburg

Telefon: +49-40-808077-636
https://www.dfn-cert.de